Startseite Management Nicolaus Römer bleibt weitere fünf Jahre Vorstand der Schluchseewerk AG

Nicolaus Römer bleibt weitere fünf Jahre Vorstand der Schluchseewerk AG

von RATGEBERmanagement

Nicolaus Römer bleibt weitere fünf Jahre Vorstand der Schluchseewerk AG mit Sitz in Laufenburg. Dies beschloss der Aufsichtsrat des Unternehmens in seiner Sitzung am 14. Februar 2019.

Der 59-jährige leitet seit 2009 den technischen Bereich, für den kaufmännischen Part zeichnet weiterhin der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Stefan Vogt verantwortlich.

Die Schluchseewerk AG zeigt damit Kontinuität im Management. Dies sei zur Bewältigung der kommenden Herausforderungen wichtig, wie der Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Güsewell betont:

“Die Bedeutung und Notwendigkeit von Pumpspeichern wächst ständig, weil die Volatilität im Energiesystem im Rahmen der Energiewende stetig zunimmt. Gleichzeitig stellt der Kostendruck Betreiber von Pumpspeicherkraftwerken und ihre Stromabnehmer vor unverändert hohe Herausforderungen. In diesem Spannungsfeld sind langfristige Strategien gefragt, die der Vorstand bereits eingeleitet hat und die nun stringent weiterverfolgt werden können”, so Güsewell.

Römer sieht das ebenso: “Ich bin sehr froh, weiterhin gemeinsam mit meinem Kollegen Stefan Vogt daran arbeiten zu können, das Unternehmen fit für die kommenden Wendungen und Veränderungen zu machen. Denn unsere Zukunft bietet viele Möglichkeiten und Chancen für die Schluchseewerk AG, die wir nutzen wollen”.

 

Laufenburg (ots)

Bildquellen

  • Nicolaus Römer bleibt Vorstand der Schluchseewerk AG: obs/Schluchseewerk AG

Jetzt lesen