Startseite Internationalisierung Intellitix kündigt europäische Expansion an

Intellitix kündigt europäische Expansion an

von RATGEBERmanagement

Am 10.05.2019 hat Intellitix Technologies Inc. eine Umstrukturierung und Erweiterung seiner europäischen Organisation angekündigt.

Mit dieser Maßnahme will Intellitix seine europäische Reichweite ausbauen und gleichzeitig mehr regionale Zentren für bestimmte Märkte einrichten.

Lajos Borbely, der unlängst zu Intellitix Europe gestoßen ist, kommt von anderen großen Unternehmen der Event-Branche wie AEG China und TriGranit. Er hat die Verantwortung für den europäischen Vertrieb übernommen und wird die täglichen Vertriebsaktivitäten in Europa überwachen.

Barna Jardany hat die Rolle des Geschäftsführers von Intellitix Europe übernommen. Herr Jardany war zuvor Chief Product Director bei Intellitix, hat eine lange, illustre Karriere im Ticketing-Bereich bei TicketPro und allgemein in der Eventbranche durchlaufen und bringt jahrelange Erfahrung in seine neue Funktion mit ein.

“Dies sind aufregende Zeiten für die Veranstaltungstechnik, da die Events zunehmend die Hinwendung der breiten Gesellschaft in Richtung bargeldloser Zahlungen und verbesserter Sicherheitsanforderungen widerspiegeln. Unser Team von Intellitix Europe in seinem neuen Look ist ideal positioniert, um lokale Variationen besser zu verstehen und auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Bereitstellung von bargeldlosen RFID-Zahlungs- und Zutrittskontrollsystemen für Kunden, die uns bei allen Arten von Veranstaltungen in ganz Europa vertrauen.”

Pay Systems , das 2017 von Intellitix übernommen und von Präsident Roland Wassink unterstützt wird, wird Intellitix sowohl in der Benelux-Region als auch im deutschen Markt vertreten. Diese Änderung stellt ein Bekenntnis zur Eventbranche in Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Deutschland dar, indem sie für eine engagierte Präsenz und Ressourcen sorgt, die sich speziell auf die Betreuung von Veranstaltern durch Pay Systems konzentrieren.

Durch diesen fokussierten Ansatz nimmt Intellitix Europe die Gelegenheit wahr, seine breitere Expansion in neue regionale Märkte in Europa fortzusetzen und seine Präsenz in den aktuellen Märkten weiter auszubauen.

Die Maßnahme soll eine großangelegte Expansion des europäischen Marktes unterstützen. Intellitix hat seit seiner Gründung im Jahr 2010 ein rasches Wachstum durchlaufen, und diese Umstrukturierung soll die Grundlage für zukünftiges Wachstum legen.

Der Präsident und CEO von Intellitix, Carlo Chiarello, sagte dazu: “Wir konzentrieren unsere Lösungen weiterhin auf die Grundlagen: Umsatzgenerierung und Kostensenkung für unsere Kunden rund um den Globus. Diese Reorganisation wird unsere europäischen Wachstumsstrategien und unsere Kundenorientierung weiter stärken. Da unsere Technologieplattform noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, wollen wir sicherstellen, dass unser Team gut vorbereitet ist, um das hohe Serviceniveau zu bieten, das von Intellitix erwartet wird.”

Bis heute wurden Intellitix-Lösungen in 18 Ländern eingesetzt, über 3100 Veranstaltungen betreut, 40 Millionen Nutzer unterstützt und bargeldlose Ausgaben im Wert von über einer Milliarde Dollar bearbeitet.

Bildquellen

Jetzt lesen