Startseite Führung Engel & Völkers Capital AG beruft renommierte Experten in neuen Beirat

Engel & Völkers Capital AG beruft renommierte Experten in neuen Beirat

von RATGEBERmanagement
Hans Dieter Ohlrogge

Im Zuge ihrer Expansionsstrategie hat die Engel & Völkers Capital AG einen Beirat gegründet und Susanne Eickermann-Riepe sowie Hans Dieter Ohlrogge in das neue Beratungsgremium des Vorstands berufen.

Susanne Eickermann-Riepe ist Vorstandsvorsitzende des Berufsverbandes RICS Deutschland. Bis Juni 2020 war sie Partner bei PricewaterhouseCoopers (PwC) Deutschland, wo sie über viele Jahre als Real Estate Leader sehr erfolgreich den Immobilienbereich verantwortete. „Ich habe die Engel & Völkers Capital AG als innovativen Investment- und Finanzierungsberater kennengelernt. Ich freue mich, gemeinsam mit dem Management das weitere Wachstum zu begleiten“, sagt Eickermann-Riepe.

Hans Dieter Ohlrogge war langjähriger Vorstandsvorsitzender der IBM Deutschland Pensionskasse sowie des IBM Deutschland Pensionsfonds. Heute führt er das eigene Beratungsunternehmen Ohlrogge Consulting und galt aufgrund seines außerordentlichen Engagements und seiner breiten Vernetzung als eines der Sprachrohre der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland. „Die Engel & Völkers Capital AG beeindruckt mich durch eine extrem sorgfältige Risikobeurteilung jedes einzelnen Projekts. Das von den Investoren anvertraute Kapital wurde erfolgreich vermehrt. Für mich ein Hidden Champion“, erklärt Ohlrogge.

„Durch das dynamische Wachstum und die zunehmende Internationalisierung der Engel & Völkers Capital AG werden wir mit komplexen Fragen zur strategischen Ausrichtung konfrontiert. Wir sind daher sehr froh, dass wir mit Frau Eickermann-Riepe und Herrn Ohlrogge zwei so versierte wie renommierte Experten als Berater vor allem auch für das Segment institutionelles Investment gewinnen konnten“, sagt Robin Frenzel, CEO der Engel & Völkers Capital AG.

Bildquellen

  • Hans Dieter Ohlrogge: Hans Scherhaufer

Jetzt lesen